Stromliefervertrag Uniper und Entega schließen Wasserkraft-PPA

Strom15.09.2021 11:56vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Uniper betreibt in Deutschland rund 2.000 MW an Wasserkraftwerken. (Foto: Uniper SE)
Uniper betreibt in Deutschland rund 2.000 MW an Wasserkraftwerken. (Foto: Uniper SE)

Düsseldorf/Darmstadt (energate) - Der Darmstädter Energieversorger Entega bezieht ab Anfang 2024 Ökostrom aus süddeutschen Wasserkraftwerken des Energiekonzerns Uniper. Einen entsprechenden PPA über eine jährliche Menge von 300 Mio. kWh haben beide Unternehmen nun abgeschlossen. Der Vertrag habe eine Laufzeit bis Ende 2028, teilte Uniper mit. Die Herkunftsnachweise über die Gesamtmenge von 1,5 Mrd. kWh stammen demnach aus dem Kraftwerkspark an der Lech. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen