Photovoltaik Amag bekommt PV-Aufdachanlage

Österreich Add-on16.09.2021 13:54vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Der österreichische Konzern Amag strebt bis 2040 eine klimaneutrale Produktion an. (Quelle: Amag)
Der österreichische Konzern Amag strebt bis 2040 eine klimaneutrale Produktion an. (Quelle: Amag)

Ranshofen (energate) - Der oberösterreichische Industriekonzern Austria Metall AG (Amag) hat auf dem Dach seines Werks in Ranshofen eine Photovoltaikanlage mit 6,9 MW Leistung errichtet. Innerhalb von fünf Monaten habe Photovoltaikspezialist Clean Capital Energy (CCE) aus Garsten im Auftrag von Amag auf 55.000 Quadratmetern Fläche rund 16.000 Paneele installiert, teilte Amag in einer Presseaussendung mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen