Emissionsminderungen Bundesrat bestätigt höhere THG-Quote

Politik17.09.2021 15:02
Merklistedrucken
Mit dem neuen Gesetz steigt die THG-Quote schrittweise auf 25 Prozent bis 2030. (Quelle: Fotolia/elcovalana)
Mit dem neuen Gesetz steigt die THG-Quote schrittweise auf 25 Prozent bis 2030. (Quelle: Fotolia/elcovalana)

Berlin (energate) - Der Bundesrat hat das Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) gebilligt. Das teilte die Länderkammer am 17. September mit. Damit steigt die THG-Quote für Kraftstoffe von heute 6 Prozent in jährlichen Schritten auf bis zu 25 Prozent im Jahr 2030 an. Zudem führt das Gesetz eine Mindestquote für strombasierten Flugkraftstoff ein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen