Neues CO2-Ziel Vattenfall will bis 2040 klimaneutral sein

Unternehmen20.09.2021 12:02vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Den Kohleausstieg, wie etwa beim Kraftwerk Reuter West in Berlin, strebt Vattenfall bis 2030 an. (Foto: Christian Seelos)
Den Kohleausstieg, wie etwa beim Kraftwerk Reuter West in Berlin, strebt Vattenfall bis 2030 an. (Foto: Christian Seelos)

Stockholm/Berlin (energate) - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall strebt eine stärkere CO2-Reduzierung an. Das Unternehmen hat sich für 2030 ein verschärftes Minderungsziel gesetzt und will bis 2040 Klimaneutralität erreichen. Bislang seien die Klimaschutzziele des Konzerns auf eine Begrenzung der Erderwärmung um maximal zwei Grad ausgerichtet gewesen, nun begebe sich Vattenfall auf einen 1,5-Grad-Pfad, teilte das Unternehmen aus Stockholm mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht