Stromvertrieb Awattar legt Neukundengeschäft auf Eis

Strom22.09.2021 17:01vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Stromkunden mit dynamischen Tarifen spüren die Auswirkungen der hohen Börsenpreise auf ihren Rechnungen. (Quelle: Stockfotos-MG/Fotolia)
Stromkunden mit dynamischen Tarifen spüren die Auswirkungen der hohen Börsenpreise auf ihren Rechnungen. (Quelle: Stockfotos-MG/Fotolia)

Wels (energate) - Die hohen Strompreise im Großhandel zeigen erste Auswirkungen auf die Anbieter dynamischer Stromtarife. Der auf börsengekoppelte Tarife spezialisierte Ökostromanbieter Awattar hat nun sein Neukundengeschäft vorübergehend eingestellt. Auf der Unternehmenshomepage heißt es dazu, die Neukundentarife seien "leider aufgrund der starken Nachfrage und der gestiegenen Großhandelspreise für Strom derzeit nicht verfügbar". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen