E-Mobilität Mercedes-Benz tritt Batteriezell-Joint-Venture bei

Neue Märkte24.09.2021 10:58vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Autobauer Mercedes-Benz investiert in die Automotive Cells Company. (Foto: Daimler AG)
Autobauer Mercedes-Benz investiert in die Automotive Cells Company. (Foto: Daimler AG)

Stuttgart/Berlin (energate) - Der Autobauer Mercedes-Benz ist dem Joint Venture Automotive Cells Company (ACC) zum Bau von Batteriezellen in Europa beigetreten. Mercedes-Benz werde gemeinsam mit Stellantis und Total Energies gleichberechtigter Anteilseigner, teilte der Autobauer mit. Die drei Partner halten demnach jeweils 33 Prozent an dem Joint Venture und bekommen je zwei von insgesamt sechs Sitzen im Aufsichtsrat von ACC. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen