Verbrauchsstatistik Anteil der Erneuerbaren am Stromverbrauch rückläufig

Strom28.09.2021 12:23vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Windenergie an Land muss schneller ausgebaut werden, mahnt der BDEW. (Foto: Emergy)
Windenergie an Land muss schneller ausgebaut werden, mahnt der BDEW. (Foto: Emergy)

Berlin/Stuttgart (energate) - Erneuerbare Energien haben rund 43 Prozent des Bruttostromverbrauchs in den ersten drei Quartalen 2021 gedeckt. Das zeigen vorläufige Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Im Vorjahreszeitraum lag der Anteil der Erneuerbaren am Bruttostromverbrauch mit 48 Prozent deutlich höher. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen