Kernkraft

KKW-Stilllegung und -Entsorgung kostet aktuell 23 Milliarden

Die Finanzierung der Stilllegung und Entsorgung der Kernanlagen sei auf Kurs, sagen die Betreiber. Die Kostenstudie klammere massgebliche Risiken aus, hält die Stiftung SES dagegen.
Die Finanzierung der Stilllegung und Entsorgung der Kernanlagen sei auf Kurs, sagen die Betreiber. Die Kostenstudie klammere massgebliche Risiken aus, hält die Stiftung SES dagegen. (Foto: Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at

  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen