Preisanstieg Haushalten droht teure Heizsaison

Merklistedrucken
Die Heizölpreise haben laut Verivox im Jahresvergleich um 87 Prozent zugelegt. (Foto: Adobe Stock)
Die Heizölpreise haben laut Verivox im Jahresvergleich um 87 Prozent zugelegt. (Foto: Adobe Stock)

Heidelberg (energate) - Viele Haushalte müssen im kommenden Winter mit deutlich höheren Heizkosten rechnen. Im Jahresvergleich sind die Preise für Erdgas um über 29 Prozent gestiegen, der Preis für Heizöl gar um 87 Prozent. Das hat eine Analyse des Vergleichsportals Verivox ergeben. Konkret müssen demnach Haushalte mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh im Schnitt 1. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen