Verteilnetze Netze BW kündigt höhere Netzentgelte an

Strom06.10.2021 17:02
Merklistedrucken
Im Verteilnetz der Netze BW werden ab 2022 höhere Transportkosten fällig. (Foto: Netze BW GmbH)
Im Verteilnetz der Netze BW werden ab 2022 höhere Transportkosten fällig. (Foto: Netze BW GmbH)

Stuttgart (energate) - Der Stromtransport durch das Verteilnetz der EnBW-Tochter Netze BW wird ab 2022 teurer. Über alle Spannungsebenen gerechnet steigen die Netzentgelte im Schnitt um 3,8 Prozent, teilte das Unternehmen aus Stuttgart mit. Damit folgt der Netzbetreiber der gesetzlichen Pflicht, die vorläufigen Netzentgelte bekannt zu machen. Die Nutzung eines typischen Haushaltsanschlusses mit einem Verbrauch von 3. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen