Kostentransparenz Neue Pflichten für Fernwärmeversorger in Kraft

Gas & Wärme Add-on11.10.2021 12:57vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Versorger müssen ihre Kunden laut der neuen Verordnung zwei mal im Jahr über den Verbrauch informieren. (Quelle: Pixabay)
Versorger müssen ihre Kunden laut der neuen Verordnung zwei mal im Jahr über den Verbrauch informieren. (Quelle: Pixabay)

Berlin (energate) - Für Fernwärmeversorger gelten neue Veröffentlichungspflichten. Sie gehen auf eine Verordnung zurück, mit der das Bundeswirtschaftsministerium Vorgaben zur Verbrauchserfassung und Abrechnung bei Fernwärme und Fernkälte aus den europäischen Richtlinien zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien umgesetzt hat. Die entsprechende Verordnung wurde am 4. Oktober im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen