Forschung und Entwicklung Skypull: Drohnen für die Höhenwindkraft

Strom Add-on12.10.2021 10:53
Merklistedrucken
Bislang fliegen die Skypull-Drohnen im Testbetrieb. (Quelle: Skypull SA)
Bislang fliegen die Skypull-Drohnen im Testbetrieb. (Quelle: Skypull SA)

Lugano (energate) - Die Nutzung von Höhenwinden für die Windkraft gilt als ein vielversprechendes Zukunftsmodell. Das Tessiner Start-up Skypull ist eines von 30 Unternehmen weltweit, die an einem sogenannten Airborne-Wind-Energie-System (AWE) arbeiten. Dabei setzen die Schweizer mit Sitz in Dino bei Lugano auf Drohnen zur Stromproduktion. "Die Höhenwindenergie ist eine sehr wertvolle Energiequelle", sagt CFO Max Gramaglia. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen