Solarenergie Fränkische Stadtwerke gründen Gesellschaft für Ökostrom

Unternehmen12.10.2021 11:42vonBeatrice Oster
Merklistedrucken
Die Stadtwerkekooperation "Ökostrom Franken" will Solaranlagen im fränkischen Raum errichten. (Foto: N-Ergie)
Die Stadtwerkekooperation "Ökostrom Franken" will Solaranlagen im fränkischen Raum errichten. (Foto: N-Ergie)

Nürnberg (energate) - Sechs fränkische Stadtwerke wollen den Photovoltaikausbau in der Region gemeinsam weiter vorantreiben und haben hierzu die neue Gesellschaft "Ökostrom Franken" gegründet. An der Stadtwerkekooperation beteiligt seien N-Ergie, die Infra Fürth, die Stadtwerke Schwabach, die Erlanger Stadtwerke, die Stadtwerke Stein sowie die Gemeindewerke Wendelstein, heißt es in einer gemeinsamen Pressemeldung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen