Digitale Dienstleistungen Versorgertochter AVE nimmt Wohnungswirtschaft in den Blick

Unternehmen12.10.2021 16:17vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Ein neuer Service der AVE soll der Wohnungswirtschaft helfen, ihre digitalen Kundenprozesse zu verbessern. (Quelle: Pixabay/Niek Verlaan)
Ein neuer Service der AVE soll der Wohnungswirtschaft helfen, ihre digitalen Kundenprozesse zu verbessern. (Quelle: Pixabay/Niek Verlaan)

Halle an der Saale (energate) - Die AVE stellt sich als IT-Dienstleister breiter auf. Dazu erweitert die auf Kunden- und Prozessmanagement spezialisierte Versorgertochter aus Halle an der Saale ihr Tätigkeitsfeld um ein "IT-Service-Desk". Die neue Serviceeinheit mit 15 Mitarbeitern soll helfen, Probleme in digitalen Kundenprozessen zu lösen, teilte das Gemeinschaftsunternehmen von EnviaM, Mitgas, Rhenag sowie den Stadtwerken Halle mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen