Digitale Stadtentwicklung Thüga wird Mitglied des Smart-City-Netzwerks von Mastercard

Neue Märkte12.10.2021 16:42vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Die Thüga-Gruppe kooperiert nun mit Mastercard bei Smart-City-Lösungen. (Foto: Thüga AG)
Die Thüga-Gruppe kooperiert nun mit Mastercard bei Smart-City-Lösungen. (Foto: Thüga AG)

München/Frankfurt (energate) - Der Zahlungsdienstleister Mastercard und der Stadtwerkeverbund Thüga kooperieren in den Bereichen Digitalisierung und Elektromobilität. Zudem tritt die Thüga als erstes Unternehmen aus der Energiebranche dem von Mastercard initiierten "City Possible"-Netzwerk bei, wie das Unternehmen bekanntgab. In dem Netzwerk geht es um die Entwicklung vernetzter, intelligenter und nachhaltiger Städte, sogenannter Smart Cities. Das 2018 von Mast…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen