Wasserstoff

AEA: Österreich wird auch nach 2040 Wasserstoffimporteur bleiben

Die AEA schätzt, dass Österreich ab 2040 jährlich circa 70 Mrd. kWh erneuerbares Gas importieren muss.
Die AEA schätzt, dass Österreich ab 2040 jährlich circa 70 Mrd. kWh erneuerbares Gas importieren muss. (Foto: Gasunie/HyDelta)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at

  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen