Energiepolitik EU-Kommission veröffentlicht Maßnahmenvorschläge gegen Energiepreiskrise

Politik13.10.2021 17:05vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
EU-Energiekommissarin Kadri Simson präsentiert Werkzeuge gegen hohe Energiepreise. (Quelle: European Union, 2021)
EU-Energiekommissarin Kadri Simson präsentiert Werkzeuge gegen hohe Energiepreise. (Quelle: European Union, 2021)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission hat ihren angekündigten Werkzeugkasten ("Toolbox") zur Eindämmung der Energiepreiskrise in der EU vorgestellt. Er enthält kurzfristige Maßnahmen, die die EU-Länder sofort ergreifen können, ohne das Funktionieren des Energiebinnenmarkts zu beeinträchtigen. Weiterhin gibt es mittelfristige Maßnahmen auf EU-Ebene, die aber noch ausgearbeitet werden müssen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen