Erneuerbarenausbau

Wien Energie: Fernwärme ist zentral für Dekarbonisierung

Bis 2030 will Wien Energie die CO2-Emissionen um ein Drittel im Vergleich zu 2019 senken, betonte Geschäftsführer Michael Strebl.
Bis 2030 will Wien Energie die CO2-Emissionen um ein Drittel im Vergleich zu 2019 senken, betonte Geschäftsführer Michael Strebl. (Foto: Wien Energie, Ludwig Schedl)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at

  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen