Interview mit Stephan Oberreuter und Matthias Leuthold, Trianel "Der Wert von Flexibilitäten ist in den vergangenen Jahren gestiegen"

Strom Add-on18.10.2021 08:53vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Matthias Leuthold (li) und Stephan Oberreuter (re.), die Väter des "Flexindex". (Quelle: Trianel)
Matthias Leuthold (li) und Stephan Oberreuter (re.), die Väter des "Flexindex". (Quelle: Trianel)

Aachen (energate) - Die Stadtwerkekooperation Trianel hat mit dem Flexindex eine Kennziffer entwickelt, die anzeigt, wie hoch der Wert von Flexibilität am Strommarkt ist und wie sich dieser verändert. Der Flexindex wird künftig alle drei Monate aktualisiert und von energate exklusiv im Marktdatenbereich zur Verfügung gestellt. energate sprach mit dem "Erfinder" des Flexindex, Stephan Oberreuter, Leiter Modellierung und quantitative Analyse sowie mit Matthias Leuthold, Leiter des Trianel-Netzwerkes Flexstore. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen