Versorgungssicherheit Helikoptereinsatz für tonnenschwere Strommasten

Österreich Add-on15.10.2021 11:51vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Bei der Errichtung der 110-kV-Freileitung der Netz Niederösterreich kommt auch ein Hubschrauber zum Einsatz. (Quelle: Netz NÖ, Cteam Leitungsbau)
Bei der Errichtung der 110-kV-Freileitung der Netz Niederösterreich kommt auch ein Hubschrauber zum Einsatz. (Quelle: Netz NÖ, Cteam Leitungsbau)

Maria Enzerdorf (energate) - Die Netztochter der EVN Netz Niederösterreich errichtet bis Ende des Jahres eine 110-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Groß Gerungs und Gmünd. Da die Stromleitungen auch durch unwegsames Gelände führen kommt beim Mastaufbau ein Helikopter zum Einsatz. Die Errichtung eines Weges zum Maststützpunkt nahe Rosenau Schloss sei nicht möglich gewesen, wie der Netzbetreiber in einer Aussendung mitteilte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen