Finanzierungsrunde Enpal bekommt 150 Mio. Euro aus Japan

Unternehmen18.10.2021 11:10vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Enpal erhält Geld für die Installation weiterer PV-Aufdachanlagen. (Quelle: Zolar)
Enpal erhält Geld für die Installation weiterer PV-Aufdachanlagen. (Quelle: Zolar)

Berlin (energate) - Das Berliner Start-up Enpal hat für sein Wachstum 150 Mio. Euro gesichert. Das Geld stammt von dem japanischen Investor Softbank über seinen "Vision Fund 2", teilte Enpal mit. Das 2017 gegründete Unternehmen spezialisiert sich auf die Errichtung und Vermietung von PV-Aufdachanlagen und Speichern. Nach eigenen Angaben zählt Enpal rund 10.000 Kunden und wächst kontinuierlich weiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen