Energiewende Studie: Erneuerbare senken Strompreis

Österreich Add-on18.10.2021 11:57
Merklistedrucken
Die erneuerbaren Energien stabilisieren laut einer CREA-Studie die Strompreise. (Quelle: Pixabay)
Die erneuerbaren Energien stabilisieren laut einer CREA-Studie die Strompreise. (Quelle: Pixabay)

Wien (energate) - Von Juli bis September dieses Jahres senkte die Stromproduktion aus Windkraft, Sonnenenergie, Wasserkraft und Biomasse europaweit die Preise um monatlich mehr als 6 Mrd. Euro. So lautet ein Ergebnis einer neuen Kurzstudie des "Centre for Research on Energy and Clean Air" (CREA) mit Fokus auf die derzeit steigenden Strompreise. Insgesamt habe die EU in den drei Monaten 18,5 Mrd. Euro an Stromkosten gespart. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen