Elektromobilität Umicore sichert sich Lithium

Merklistedrucken
Umicore sichert sich Lithium aus zwei Lagerstätten. (Quelle: European Lithium)
Umicore sichert sich Lithium aus zwei Lagerstätten. (Quelle: European Lithium)

Hanau (energate) - Der Materialspezialist Umicore hat eine langfristige Liefervereinbarung für Lithium geschlossen. Ein Teil des Batterierohstoffes kommt dabei aus Deutschland. Laut der Vereinbarung wird Vulcan Energy Resources ab 2025 bis zu 42.000 Tonnen Lithiumhydroxid pro Jahr liefern. Dieses soll aus einem Projekt in Deutschland stammen, in dem Lithium mit Geothermie gefördert wird (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen