Förderaufruf Neue Förderung für Wasserstofftankstellen

Merklistedrucken
Das Verkehrsministerium unterstützt den Aufbau von Wasserstofftankstellen für Nutzfahrzeuge mit 60 Mio. Euro. (Quelle: Zukunft Gas/Ilja C. Hendel)
Das Verkehrsministerium unterstützt den Aufbau von Wasserstofftankstellen für Nutzfahrzeuge mit 60 Mio. Euro. (Quelle: Zukunft Gas/Ilja C. Hendel)

Berlin (energate) - Das Bundesverkehrsministerium hat einen neuen Förderaufruf für Wasserstofftankstellen gestartet. Unterstützt werden öffentliche Stationen für Nutzfahrzeuge. Bis zu 60 Mio. Euro stehen zur Verfügung, teilte das Ministerium mit. Gefördert wird die Errichtung von Wasserstofftankstellen, die im Betrieb 100 Prozent erneuerbaren Wasserstoff abgeben. Die Förderquote beträgt 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen