Beschaffungskrise Nächste Insolvenz im Energievertrieb

Merklistedrucken
Mit Smiling Green Energy hat der nächste Energieversorger Insolvenz angemeldet. (Quelle: Fotolia/Andrey Popov)
Mit Smiling Green Energy hat der nächste Energieversorger Insolvenz angemeldet. (Quelle: Fotolia/Andrey Popov)

Hamburg (energate) - Die hohen Energiepreise hinterlassen bei dem nächsten Energieversorger ihre Spuren. Nun meldete die Smiling Green Energy mit ihrer Vertriebsmarke "Natürlich Grün" Insolvenz an. Das Amtsgericht Hamburg hat das Verfahren eröffnet und den Rechtsanwalt Tobias Brinkmann von der Kanzlei Brinkmann & Partners zum Insolvenzverwalter bestellt. Smiling Green Energy bietet privaten und gewerblichen Kunden Strom, Gas, Wasser und Wärme jeweils aus regenerativer Erzeugung, heißt es in der Insolvenzbekanntmachung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen