Ankündigung Opel-Mutter will 15.000 Ladepunkte errichten

Neue Märkte20.10.2021 11:31vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Stellantis will bis zum Jahr 2025 insgesamt über 15.000 Standorte mit Ladesäulen ausstatten. (Quelle: Stellantis N.V.)
Stellantis will bis zum Jahr 2025 insgesamt über 15.000 Standorte mit Ladesäulen ausstatten. (Quelle: Stellantis N.V.)

Amsterdam/Turin (energate) - Der europäische Automobilhersteller Stellantis mit Sitz in Amsterdam und "TheF Charging", ein italienischer Anbieter von Ladelösungen für E-Fahrzeuge, haben eine Partnerschaft zum Aufbau eines neuen öffentlichen Ladenetzes in Europa angekündigt. Das teilte Stellantis mit, zu dem Konzern gehört zum Beispiel der deutsche Autobauer Opel. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen