Bundestagswahl 2021 Koalitionäre wollen auch über Energiepreise sprechen

Politik21.10.2021 16:57vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Bereits Anfang Dezember soll der Bundestag einen neuen Bundeskanzler wählen. (Quelle: Simone M. Neumann)
Bereits Anfang Dezember soll der Bundestag einen neuen Bundeskanzler wählen. (Quelle: Simone M. Neumann)

Berlin (energate) - Mit 22 Arbeitsgruppen haben SPD, Grüne und FDP offiziell ihre Koalitionsgespräche aufgenommen. Der Zeitplan ist eng. Wie die Parteivertreter zum Auftakt am 21. Oktober mitteilten, soll der Koalitionsvertrag bereits Ende November fertig sein. Ab dem 6. Dezember ist dann die Wahl eines neuen Bundeskanzlers, voraussichtlich SPD-Kandidat Olaf Scholz, vom Bundestag vorgesehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen