Netzzugang Übertragungsnetzbetreiber kündigen vier Anbietern Bilanzkreisverträge

Strom26.10.2021 16:10vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Die Übertragungsnetzbetreiber haben die Bilanzkreisverträge mit Otima, Envitra und Smiling Green Energy gekündigt. (Quelle: ENGIE Electrabel)
Die Übertragungsnetzbetreiber haben die Bilanzkreisverträge mit Otima, Envitra und Smiling Green Energy gekündigt. (Quelle: ENGIE Electrabel)

Berlin/Dortmund/Stuttgart/Bayreuth (energate) - Die steigenden Großhandelspreise bringen Energieversorger zunehmend in Schwierigkeiten: Seit September haben Übertragungsnetzbetreiber insgesamt drei Energieversorgern ihre Bilanzkreisverträge gekündigt. Das bestätigten Transnet BW, Amprion, Tennet und 50 Hertz auf energate-Anfrage. Bekannt sind aktuell die Kündigungen der Unternehmen Otima Energie und Smiling Green Energy, die entsprechend am 13. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen