Elektromobilität Zukunft für Wallbox-Förderung ungewiss

Merklistedrucken
Die staatliche Beihilfe für den Einbau von Wallboxen ist beliebt - aktuell können keine Anträge mehr gestellt werden. (Quelle: Netze BW)
Die staatliche Beihilfe für den Einbau von Wallboxen ist beliebt - aktuell können keine Anträge mehr gestellt werden. (Quelle: Netze BW)

Frankfurt/Berlin (energate) - Die Mittel für das Förderprogramm für Ladestationen an Wohngebäuden sind ausgeschöpft. Weitere Anträge auf Zuschüsse nimmt die KfW nicht mehr, wie dem Internetangebot der Bank zu entnehmen ist. Das Programm hatte ein Volumen von 800 Mio. Euro. Die letzte Tranche von 300 Mio. Euro hatte die amtierende Bundesregierung erst in diesem Sommer freigegeben (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen