Ammoniakroute Grüne Wasserstoffimporte ab 2025 wettbewerbsfähig

Merklistedrucken
Um große Mengen an grünem Wasserstoff bereitzustellen, setzt Uniper auf den Import von grünem Ammoniak. (Quelle: Envato/twenty20photos)
Um große Mengen an grünem Wasserstoff bereitzustellen, setzt Uniper auf den Import von grünem Ammoniak. (Quelle: Envato/twenty20photos)