E-Mobilität Total steckt Millionen in Schnellladesäulen

Neue Märkte29.10.2021 14:08vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Bis zum Jahr 2023 sollen mindestens 200 Tankstellen des Konzerns in Frankreich über Ladesäulen verfügen. (Foto: Total Deutschland GmbH)
Bis zum Jahr 2023 sollen mindestens 200 Tankstellen des Konzerns in Frankreich über Ladesäulen verfügen. (Foto: Total Deutschland GmbH)

Paris (energate) - Total Energies investiert 200 Mio. Euro in den Ausbau der Ladeinfrastruktur an 150 Tankstellen an Autobahnen und Schnellstraßen in Frankreich. Im Fokus des Konzerns stehe dabei das Schnellladen, das heißt Ladesäulen mit Leistungen von 50 bis 175 kW. Bis Ende dieses Jahres plant Total, 60 Tankstellen mit sogenannten High-Power-Charging-Möglichkeiten zu versehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen