Bericht Klimaschutzprogramme verfehlen Ziele

Politik01.11.2021 16:28vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Bundesregierung verabschiedet am 3. November den Klimaschutzbericht 2020. (Quelle: BSW-Solar/Langrock)
Die Bundesregierung verabschiedet am 3. November den Klimaschutzbericht 2020. (Quelle: BSW-Solar/Langrock)

Berlin (energate) - Ohne das im Frühjahr 2021 verschärfte Klimaschutzgesetz würde Deutschland seine CO2-Ziele deutlich verfehlen. Das zeigt der Klimaschutzbericht 2020 des Bundesumweltministeriums, den die amtierende Bundesregierung am 3. November, parallel zur Klimakonferenz in Glasgow, verabschieden will. Er liegt energate vor. Demnach sanken die CO2-Emissionen von 1990 bis 2020 um 40,8 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen