Interview mit Dustin Heinrich, DKB AG "Zukünftig wird Bonität nicht mehr nur der primäre Faktor bei der Kreditvergabe sein"

Unternehmen02.11.2021 10:03
Merklistedrucken
Eine nachhaltige Unternehmensausrichtung kann Risiken verringern, sagt Dustin Heinrich von der DKB. (Quelle: Mo Wüstenhagen/DKB)
Eine nachhaltige Unternehmensausrichtung kann Risiken verringern, sagt Dustin Heinrich von der DKB. (Quelle: Mo Wüstenhagen/DKB)

Berlin (energate) - Die Europäische Kommission will den Finanzsektor zu einem starken Hebel für den nachhaltigen Umbau der Wirtschaft machen. Welche Änderungen damit für die Energiebranche einhergehen, hat Dustin Heinrich, Leiter des Fachbereichs Energie und Versorgung bei der Deutschen Kreditbank (DKB), im Gespräch mit energate erklärt.  energate: Herr Heinrich, aus der Perspektive einer Bank gesprochen: Kann es sich für Stadtwerke lohnen, Nachhaltigkeit stärker bei der Finanzierung von Investitionen zu berücksichtigen? Heinrich: Nachhaltigkeit lohnt sich für Stadtwerke auf jeden Fall. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen