Fernwärme-Solarisierung BSW fordert Push-Programm für Solarthermie

Merklistedrucken
BSW fordert einen höheren Anteil von Solarwärme in den deutschen Fernwärmenetzen. (Foto: Thermondo GmbH)
BSW fordert einen höheren Anteil von Solarwärme in den deutschen Fernwärmenetzen. (Foto: Thermondo GmbH)

Berlin (energate) - Angesichts der steigenden Heizkosten fordert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) bessere Rahmenbedingungen für Solarwärme in den Fernwärmeleitungen. Es sei längst überfällig, dass hier brachliegende gewaltige Klimaschutzpotenzial mit Hilfe moderner Solarkollektorfelder kosteneffizient zu heben, so der Verband. Nach der Regierungsbildung bedürfe es eines Push-Programms in Form auktionierter Marktprämien für solare Fernwärme. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen