Quartalszahlen BP: LNG-Preiseffekte trüben starke Bilanz

Unternehmen02.11.2021 15:11vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Entwicklung des Ölpreises hat BP zu einer starken Performance im operativen Geschäft verholfen. (Quelle: BP Europa SE)
Die Entwicklung des Ölpreises hat BP zu einer starken Performance im operativen Geschäft verholfen. (Quelle: BP Europa SE)

London (energate) - Die Preisturbulenzen an im Energiegroßhandel hinterlassen tiefe Spuren in der Bilanz der ersten drei Quartale 2021 von BP. Einerseits profitierte der britische Energiekonzern im operativen Geschäft vom gestiegenen Ölpreis. Andererseits verhagelte die Gaspreisrallye die Bilanz des dritten Quartals. Hintergrund waren bilanzielle Sondereffekte im LNG-Geschäft, die unter dem Strich einen milliardenschweren Quartalsverlust verursachten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen