EEG-Umlage Bislang noch keine Amnestie-Verträge zum Scheibenpachtmodell

Strom05.11.2021 13:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Zahlreiche Großunternehmen haben die Zahlung der EEG-Umlage über Scheibenpachtmodelle vermieden. (Quelle: thyssenkrupp AG)
Zahlreiche Großunternehmen haben die Zahlung der EEG-Umlage über Scheibenpachtmodelle vermieden. (Quelle: thyssenkrupp AG)

Berlin (energate) - Von den Unternehmen, die in der Vergangenheit über ein sogenanntes Scheibenpachtmodell eine Befreiung von der EEG-Umlage in Anspruch nahmen, hat bislang noch keines einen Vergleich mit einem Netzbetreiber geschlossen. Mit solch einem Vergleich können die Unternehmen Nachzahlungen für nicht gezahlte EEG-Umlage vermeiden, erkennen ihre Zahlungspflicht aber für die Zukunft an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen