Geschäftszahlen Ørsted bleibt trotz Windflaute wirtschaftlich auf Kurs

Unternehmen03.11.2021 13:49vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Der dänische Energiekonzern Ørsted hat eine verbesserte Quartalsbilanz vorgelegt. (Quelle: Ørsted)
Der dänische Energiekonzern Ørsted hat eine verbesserte Quartalsbilanz vorgelegt. (Quelle: Ørsted)

Fredericia (energate) - Ørsted hat in den ersten drei Quartalen 2021 mehr Umsatz und Gewinn erzielt. Gleichwohl hinterlassen der bislang vergleichsweise windschwache Jahresverlauf und der fortschreitende Konzernumbau in Richtung "grüne" Energie ihre Spuren in der jüngsten Bilanz des dänischen Energiekonzerns. CEO Mads Nipper wertete die wirtschaftliche Entwicklung des Konzerns als Beleg für die Resilienz des Geschäftsmodells von Ørsted, wie er anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts erklärte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen