Gebäudereport 2022 Dena: Gebäudesektor auf dem richtigen Kurs

Merklistedrucken
Der Absatz von Wärmepumpen hat zuletzt deutlich zugelegt, wie der Gebäudereport der Dena zeigt. (Quelle: Bundesverband Wärmepumpe)
Der Absatz von Wärmepumpen hat zuletzt deutlich zugelegt, wie der Gebäudereport der Dena zeigt. (Quelle: Bundesverband Wärmepumpe)

Berlin (energate) - Der Marktanteil von Öl- und Gasheizungen ist im Jahr 2020 erstmals unter 80 Prozent gefallen. Das zeigt der aktuelle Gebäudereport, den die Deutsche Energieagentur (Dena) veröffentlicht hat. Das regelmäßig erscheinende Zahlenwerk gibt einen Überblick zum aktuellen Stand von Energieeffizienz und Klimaschutz im Gebäudebestand. So zeigt der Report unter anderem, dass der Absatz von Wärmepumpen um 40 Prozent zugelegt hat, der von Biomasseanlagen sogar um 140 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen