Digitalisierung WSW: Bessere Netzüberwachung mit Lorawan

Neue Märkte05.11.2021 15:06vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Die Wuppertaler Stadtwerke setzen große Hoffnungen in die Lorawan-Technologie. (Foto: WSW/Stefan Tesche-Hasenbach)
Die Wuppertaler Stadtwerke setzen große Hoffnungen in die Lorawan-Technologie. (Foto: WSW/Stefan Tesche-Hasenbach)

Wuppertal (energate) - Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wollen künftig Störungen im Stromnetz schneller beseitigen. Dabei setzen sie auf die Datenübertragung per Lorawan ("Long Range Wide Area Network"), das ein sehr effizientes Senden von Daten über lange Strecken ermögliche, so der Versorger. Mit dem System wollen die WSW vor allem ihr Mittelspannungsnetz überwachen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen