​Ökosoziale Steuerreform Experten für höheren CO2-Preis

Österreich Add-on08.11.2021 12:38vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Grundsätzlich bewerteten die Experten die ökosoziale Steuerreform der Bundesregierung positiv. (Foto: Parlamentsdirektion, Jantzen)
Grundsätzlich bewerteten die Experten die ökosoziale Steuerreform der Bundesregierung positiv. (Foto: Parlamentsdirektion, Jantzen)

Wien (energate) - Ein Großteil der Experten befürwortet die ökosoziale Steuerreform der Bundesregierung. Sie sei ein erster wichtiger Schritt, dem aber weitere folgen müssten, um die Klimaziele auch zu erreichen, so der Tenor der im Budgetausschuss des Parlaments geladenen Experten. Kritik äußerten einige Experten jedoch an der Höhe der CO2-Bespreisung sowie am Weiterbestehen ökologisch kontraproduktiver Subventionen wie dem Dieselprivileg. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht