Marktprämienmodell EEG-Marktwerte auf Rekordniveau

Strom10.11.2021 14:59vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Betreiber von Solarparks mit geringen Vergütungshöhen erhalten für Oktober zum wiederholten Male gar keine EEG-Förderung. (Foto: Belectric)
Betreiber von Solarparks mit geringen Vergütungshöhen erhalten für Oktober zum wiederholten Male gar keine EEG-Förderung. (Foto: Belectric)

Bayreuth/Berlin/Dortmund/Stuttgart (energate) - Die hohen Börsenpreise für Strom sorgen auch für ungewöhnliche hohe Marktwerte für Wind- und Solarstrom innerhalb des Marktprämienmodells. So stieg der Marktwert Solar für Oktober auf den bisher höchsten Wert von 12,08 Cent/kWh, geht aus Angaben der Übertragungsnetzbetreiber hervor. Auch der Marktwert Wind Offshore erreichte mit 12,56 Cent/kWh einen neuen Rekordwert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen