Gasversorgungssicherheit Sehr starke Preissteigerung bei Regelenergie

Gas & Wärme10.11.2021 15:22vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
THE muss für Regelenergie im kommenden Winter hohe Leistungspreise bezahlen. (Foto: Trading Hub Europe)
THE muss für Regelenergie im kommenden Winter hohe Leistungspreise bezahlen. (Foto: Trading Hub Europe)

Berlin (energate) - Gegenüber dem Vorjahr steigen die Aufwendungen für Regelenergieprodukte zur Sicherung der Gasversorgung im Winter gegenüber dem Vorjahr um rund 250 Prozent. Der Marktgebietsverantwortliche Trading Hub Europe (THE) muss für die Leistungspreise beim Regelenergieprodukt Long-Term Options (LTOs) 64,8 Mio. Euro für die Monate Januar, Februar und März ausgeben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen