Vertrieb EWE und Stadtwerke Tübingen senken Strompreise

Strom11.11.2021 09:00vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die sinkende EEG-Umlage macht es möglich: In Tübingen und Oldenburg fallen im kommenden Jahr die Strompreise. (Quelle: Bjoern Wylezich/Fotolia)
Die sinkende EEG-Umlage macht es möglich: In Tübingen und Oldenburg fallen im kommenden Jahr die Strompreise. (Quelle: Bjoern Wylezich/Fotolia)

Oldenburg/Tübingen (energate) - Die ersten Energieversorger reichen die sinkende EEG-Umlage im kommenden Jahr an ihre Stromkunden weiter. Die EWE AG und die Stadtwerke Tübingen haben nun angekündigt, ihren Strompreis zum Jahreswechsel zu senken. Bei EWE soll zum 1. Januar der Arbeitspreis in der Grundversorgung von derzeit brutto 27,33 Cent auf 26,26 Cent/kWh sinken. Damit spare ein durchschnittlicher Stromkunde mit einem Jahresverbrauch von 2. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen