Dekarbonisierung Luftfahrt: Österreich will alternative Treibstoffe im Land produzieren

Österreich Add-on11.11.2021 13:10vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Eine ausreichende Produktion von SAF in Österreich sei zu marktverträglichen Preisen möglich, erklärte Brunner. (Quelle: Flughafen Wien)
Eine ausreichende Produktion von SAF in Österreich sei zu marktverträglichen Preisen möglich, erklärte Brunner. (Quelle: Flughafen Wien)

Wien (energate) - Österreich möchte sich zu einem starken Produktionsstandort für alternative Treibstoffe in der Luftfahrt, sogenannten Sustainable Aviation Fuels (SAF), entwickeln. Die heimische Produktion von SAF sei dabei in ausreichender Menge zu einem marktverträglichen Preis möglich, wie Magnus Brunner (ÖVP), Staatssekretär im Klimaschutzministerium (BMK) bei einer Pressekonferenz mitteilte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen