Suche nach Gaslecks Mitnetz Gas kontrolliert Leitungen mit Drohnen

Merklistedrucken
Mitnetz Gas will mit Drohnen schwer zugängliche Leitungsabschnitte kontrollieren. (Quelle: www.mitnetz-gas.de)
Mitnetz Gas will mit Drohnen schwer zugängliche Leitungsabschnitte kontrollieren. (Quelle: www.mitnetz-gas.de)

Kabelsketal (energate) - Der Gasnetzbetreiber Mitnetz Gas will seine Leitungen mit automatisierten Drohnenflügen auf ihre Dichtheit prüfen. Derzeit teste der Netzbetreiber ihren Einsatz in schwer zugänglichen Gebieten, um seine Gasanlagen auf Auffälligkeiten zu überprüfen, teilte Mitnetz Gas mit. Der Netzbetreiber arbeite dazu mit Leipziger Unternehmen Flynex und dem kroatischen Unternehmen Air-RMLD zusammen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen