Schnellladenetz 650 von 2.500 geplanten EnBW-Ladeparks am Netz

Neue Märkte Add-on11.11.2021 16:09vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Das jüngste Projekt, ein Park mit 20 Schnellladepunkten in Niedersachsen an der A2, soll Anfang 2022 fertig werden. (Quelle: EnBW)
Das jüngste Projekt, ein Park mit 20 Schnellladepunkten in Niedersachsen an der A2, soll Anfang 2022 fertig werden. (Quelle: EnBW)

Karlsruhe (energate) - Der EnBW-Konzern treibt den Ausbau seines Schnellladenetzes voran. Bislang habe das Unternehmen mehr als 650 Schnellladestandorte in Betrieb genommen, teilte es mit. Damit betreibt EnBW nach eigener Aussage die meisten Ladeparks für E-Autos in Deutschland. Bis 2025 soll das Netz auf 2.500 Standorte wachsen. Dazu investiert das Unternehmen pro Jahr 100 Mio. Euro. Aktuell seien rund 140 Standorte in Bau. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen