Berliner Woche (KW 45) Von Klimaverhandlungen und grünen Konflikten - eine Glosse

Politik12.11.2021 15:50vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Mit der Glosse "Berliner Woche" blickt unsere Hauptstadt-Redaktion auf das energiepolitische Geschehen zurück. (Quelle: HendrikDB/istock)
Mit der Glosse "Berliner Woche" blickt unsere Hauptstadt-Redaktion auf das energiepolitische Geschehen zurück. (Quelle: HendrikDB/istock)

Berlin (energate) - In Glasgow wird eher offen an Papieren gefeilscht, in Berlin eher im Verborgenen und in Düsseldorf stehen sich Umwelt- und Klimaschützer gegenüber, all dies war diese Woche zu beobachten. Grundsätzlich lässt sich dabei fragen: Was haben die Klima-Konferenz (COP) in Glasgow und die Verhandlungen von SPD, Grünen und FDP in Berlin zur Bildung einer Koalition gemeinsam? Nun, im besten Fall bringen beide den Klimaschutz voran, national und international. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen