Reallabor Neues Forschungsprojekt zur Netzintegration von E-Autos

Neue Märkte12.11.2021 16:08vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
29 Unternehmen wollen herausfinden, wie sich die E-Mobilität am besten in das Stromnetz integrieren lässt. (Foto: EWE-Netz/Carsten Heidmann)
29 Unternehmen wollen herausfinden, wie sich die E-Mobilität am besten in das Stromnetz integrieren lässt. (Foto: EWE-Netz/Carsten Heidmann)

Essen (energate) - Ein groß angelegtes Forschungsprojekt zur Integration der Elektromobilität in das Stromnetz ist angelaufen. Im Fokus des Vorhabens "Unit-E2 - Reallabor für vernetzte E-Mobilität" soll die markt- und netzdienliche Integration der E-Mobilität mit Hilfe von interoperablen, intelligenten Ladekonzepten stehen. Dazu wolle das Konsortium mehrere Feldtests durchführen, teilte der Smart-Meter-Gateway-Hersteller PPC als einer der Partner mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen