Wasserstoffmobilität Baywa beteiligt sich an "HyBayern"

Neue Märkte16.11.2021 11:33vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Die Baywa AG will ab 2023 grünen Wasserstoff im Landkreis Landshut erzeugen. (Foto: Baywa AG)
Die Baywa AG will ab 2023 grünen Wasserstoff im Landkreis Landshut erzeugen. (Foto: Baywa AG)

München (energate) - Die Baywa AG wird Teil der Wasserstoffmodellregion "HyBayern". Der Agrar- und Energiekonzern steigt als einer von fünf Gesellschaftern in die Betreibergesellschaft Hy2B Wasserstoff GmbH ein. Die weiteren Gesellschafter sind die Genossenschaften Bürger-Energie-Unterhaching, Bürgerenergie Isar und Bürgerenergie Niederbayern sowie die Industriegas- und Wasserstofffirma Tyczka. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht