Global Methane Pledge Verbände begrüßen Bekenntnis zu Methanreduktion

Politik17.11.2021 15:47vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die flüchtigen Methanemissionen der Öl- und Gasindustrie in Europa machten 0,6 Prozent an den EU-Treibhausgasemissionen aus, so die Verbände. (Foto: Ontras)
Die flüchtigen Methanemissionen der Öl- und Gasindustrie in Europa machten 0,6 Prozent an den EU-Treibhausgasemissionen aus, so die Verbände. (Foto: Ontras)

Berlin/Glasgow (energate) - Verbände der deutschen Energiewirtschaft begrüßen das Bekenntnis von aktuell mehr als 100 Staaten, darunter Deutschland, zur Senkung der Methanemissionen im Rahmen des "Global Methane Pledge". Dies sei ein großer Schritt nach vorne und könne eine wichtige Signalwirkung auch für die Staaten haben, die bislang noch nicht zu den Unterzeichnern gehören, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung von BDEW, BVEG, DVGW, FNB Gas, VKU sowie Zukunft Gas. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht